Sie sind hier: Vereine > Kultur und Brauchtum > Kulturverein > 
22.9.2017 : 15:38 : +0200

Kulturverein Frauenstein e.V.

Gegründet: Sept. 2002 in enger Zusammenarbeit mit der KulturJugendherberge Frauenstein

 

Foto: H.-J. Güttler

"Wenn einer denn vom Himmel fiele, er könnte besser nicht fallen, denn auf Frauenstein"

...ein Spruch aus dem Mittelalter, der schon vor Jahrhunderten unser kleines und feines Erzgebirgsstädtchen lobte.

Diese anerkennenden Worte für unser Frauenstein erhielten seit Beginn der so genannten "Sommerfrische" Anfang des 20. Jahrhunderts mit der Bezeichnung "Perle des Osterzgebirges" einen neuen Glanz.  
Heute soll sich unsere Stadt mit ihren Stadtteilen Burkersdorf, Dittersbach, Kleinbobritzsch und Nassau zu einem "Stern im Erzgebirge" entwickeln.
1218 "Frauenstein" -  das erste Mal erwähnt. Der dazu gehörige Ort, ursprünglich gegründet nordöstlich der Burg im Kuttelbachtal, erhielt 1411 das Stadtrecht.
2011 begeht also die Stadt das 600 - jährige Jubiläum der Verleihung des Stadtrechts.
Frauenstein heute ist nach wie vor ein "kleines und sehr feines" Städtchen am südöstlichen "Rand" des Landkreises Mittelsachsen. Mit der Burgruine, eine der schönsten und besterhaltenen Burgruinen Deutschlands, dem Gottfried-Silbermann-Museum, der Stadtkirche und ihrer Vorgängerin, der Kapelle "Zum heiligen Kreuz" sowie einem "Historischem Stadtrundgang" ist Frauenstein immer einen Besuch wert.
Zur Besichtigung zu empfehlen sind aber auch die Dorfkirchen in Burkersdorf und Dittersbach mit ihren herrlichen Bemalungen sowie die Dorfkirche in Nassau, in der man zu Gottesdiensten und zu Kirchenführungen eine originale "Silbermann  Orgel" erleben und hören kann.
Auf einem ausgeschilderten Mühlenwanderweg im wunderschönen Gimmlitztal und entlang eines "Bergbaupfades" um Frauenstein kann der Besucher Frauensteiner Geschichte erleben.
Für die kunstinteressierten Besucher bietet sich ein Wanderweg an, der am Markt beginnend die Exponate des Europäischen Kunstsymposium 2006 mitten in die Natur hineingestellt zeigt.

Das reichhaltige geschichtliche und kulturelle Erbe der Stadt und der Region, aber auch die Anforderungen unserer heutigen modernen Zeit sind die Grundlagen für unsere Arbeit.

Mit vielfältigen Aktivitäten und Angeboten wie:

  • Brauchtumspflege
  • Kreativabende
  • Jugendkunstsymposium
  • Kräuterwanderungen
  • Stadtgeschichte
  • Historischer Stadtrundgang
  • Bergbaugeschichte Wanderungen zur   "Alten Silberwäsche"
  • Naturkundliche Wanderungen
  • Veranstaltungsreihe  "Lasst uns einen Faden spinnen"       

wollen wir das kulturelle Leben in der Stadt mitgestalten und bereichern und somit die Attraktivität unserer Stadt Frauenstein zu erhöhen.                                                                 

Die Teilnahme an diesen Aktivitäten und Veranstaltungen ist für Jedermann und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.
Wir sind offen für eine Zusammenarbeit mit allen Vereinen der Stadt und ihrer Stadteile sowie mit Vereinen der Region.
Neue Mitglieder und Förderer sind herzlich willkommen.

Kontakt

Postanschrift: Kulturverein Frauenstein e.V.
                       c/o H-J. Güttler
                       Hospitalgasse 17, 09623 Frauenstein
H-J. Güttler,   Tel.: 037326-84098,  e-mail:guettlershaisl(at)web.de
E. Dienel,       Tel.: 037326-1307     e-mail: jhfrauenstein(at)djh.de