Sie sind hier: Gewerbe > Frauenstein > Stern im Erzgebirge > Neuigkeiten > 
25.9.2017 : 19:01 : +0200

23.03.2010 Vorstellung des Vereins

Am 23.03.2010 um 19,30 Uhr war es soweit.

Der Verein wurde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der Veranstaltungsort war die ehemalige BHG Burkersdorf. Die Räumlichkeiten waren für diesen Zweck wie geschaffen.

Es haben über 100 Anwohner, Gewerbetreibende und Mitglieder aus vielen Vereinen im Stadtgebiet die Möglichkeit genutzt, um an diesem Abend weitergehende Informationen zu erhalten.

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Herrn Reiner Hentschel welcher gleichzeitig Vorsitzender des Vereins ist, hatten die Gäste die Möglichkeit einen Vortrag von Diplom-Psychologe Klaus Rempe zu folgen. Er hat uns unter dem Motto; "Sieger erkennt man am Start - Mental Stark für die Zukunft" einige gute Hinweise für unsere Zukunft gegeben. Gleichzeitig wurden Einblicke in die menschliche Psyche gewährt.

Der Motivationstrainer Klaus Rempe untersetzte seinen Vortrag in die Punkte:

1) Deutschland Mental 2010  Motivation in turbulenten Zeiten

2) Wie Ändern Spaß macht    Erfolgs-Ressource: Ich

3) Sieger erkennt man am Start    Wie die Weltbesten begeistern

4) Mental-Emontionales Power Training

Nach dem ca. 2 stündigen kostenlosen Motivationsvortrag für unsere Stadt bedankte sich Frau Börnert und Herr Henschel im Namen aller mit einem kleinen Sträusschen.

Danach wurde der Zweck des Vereins dargestellt und Teile der Satzung erläutert.

Im Anschluss wurden die Vorstandsmitglieder vorgestellt. Eine Auswertung der Veranstaltung in der Stadtkirche zu Frauenstein folgte. Von den damals Anwesenden wurden interessante Vorschläge gemacht. Aus diesen Vorschlägen hat der Vorstand die zunächst Wichtigen und machbaren herrausgefiltert und der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Der nächste Punkt des Abends war die Positionierung des Vereins als Dachverein in der Gemeinde Frauenstein. Die Zusammenführung von allen Vereinen, Firmen und privaten Personen mit Ihren Ideen und deren Koordinierung im Stadtgebiet ist eine wichtige Aufgabe. Die Werbung von Mitgliedern war im Vortrag und wird in Zunkunft ein wichtiges  Thema sein. Ebenso wurden die Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt. Ein Link zum Mitgliedsantrag finden Sie hier:

Der zweite Schwerpunkt der Ausführungen war die Vorstellung des Grobkonzeptes zum Stadtfest 2011.

Hier ist der Vortrag von Herrn Henschel als PowerPoint Präsentation in allen Einzelheiten zum Runterladen