Sie sind hier: Stadt > Rathaus > Ausschreibungen > Stellenausschreibungen > 
22.9.2017 : 15:36 : +0200


Stellenausschreibung der Stadt Frauenstein

Die Stadt Frauenstein stellt zum 01.10.2017, vorerst befristet für die Dauer von zwei Jahren, eine/einen

Bürofachkraft/Sachbearbeiter (m/w)

ein.

Als Bürofachkraft und Sachbearbeiter unterstützen Sie die Arbeiten im Sekretariat der Stadtverwaltung Frauenstein. Zusätzlich übernehmen Sie die Urlaubs- und Krankenvertretung der Kollegin im Standesamt und Meldebehörde. Sie ent­lasten und unterstützen den Bürgermeister bei den anfallenden Bürotätigkeiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Allgemeine Sekretariats- und Organisationsaufgaben
    • Erledigung von Schriftverkehr und Bearbeitung der Ein-/Ausgangspost
    • Terminkoordination
    • Telefonzentrale
    • Vor- und Nachbereitung von Stadtrats- und Ausschusssitzungen
  • Sachbearbeitung und Sekretariatsaufgaben in den Abteilungen Sekretariat, Grundschule Frauenstein, Standesamt- und Meldebehörde (Vertretung)
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Amtsblatt)
  • Projektarbeiten

Wir erwarten von Ihnen:

einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes bzw. einer/eines Verwaltungsfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung

  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Personenstandsrecht sind vorteilhaft
  • Sie können sich schnell in neue Themen einarbeiten
  • Sie sind kommunikativ, arbeiten selbständig, sind belastbar und haben              Organisations-geschick.
  • Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse in den üblichen Anwendungen
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen:

Ø  eine vielfältige und interessante Tätigkeit

Ø  einen modernen und technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz

Ø  eine teamorientierte Arbeitsweise

Ø  flexible Arbeitszeiten

Ø  umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

 

Die Änderung der Tätigkeitsschwerpunkte bleibt der Geschäftsführung jederzeit vorbehalten. Es wird daher auch die Bereitschaft zur Übernahme anderer Aufgabengebiete sowie von Sonderaufgaben erwartet. Die Stelle wird nach TVöD vergütet. Die Beschäftigung erfolgt vorerst in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen werden ab sofort bis zum 21.07. 2017 in der:

Stadtverwaltung Frauenstein

z.H. Bürgermeister

Reiner Hentschel – persönlich –

Markt 28

09623 Frauenstein

entgegen genommen.

 

Hentschel,

Bürgermeister