Sie sind hier: Urlaub > Aktivurlaub > ...Wandern > Wandervorschläge > Muldenwanderweg > 
21.6.2018 : 12:08 : +0200

Tipps Muldenwanderweg

Mit dieser Übersicht startet die Lückenschließung zum Bewandern der Freiberger Mulde.
Von Nossen bis zum Zusammenfluß mit der Zwickauer Mulde gibt es bereits mehrere Dokumentationen. Hier startet der Teil Quelle bis Nossen, allerdings derzeit klafft weiter eine Lücke zwischen Freiberg und Nossen.

Abschnitt1: Holzhau - Rundwanderung zur Quelle und zurück

Abschnitt2: Holzhau - Streckenwanderung  nach Mulda

Abschnitt3: Mulda    - Streckenwanderung  nach Freiberg/Halsbach

Abschnitt4: Freiberg - Streckenwanderung  nach Siebenlehn (ein Vorschlag für GPS-ler)

Abschnitt5: Siebenlehn - Streckenwanderung  nach Nossen (ein Vorschlag für GPS-ler)

Wegbeschreibung mit GPS-Dateien und Karten über Komoot

Wer in Frauenstein, Kleinbobritzsch oder Nassau Station macht, kann die Teilstrecken auch einzeln machen:

Mit dem PKW zum Start fahren, wandern, mit der Bahn zum PKW zurück.
Die Freiberger Eisenbahn fährt aller 1-2 Stunden!
Natürlich ist dies auch von allen anderen Übernachtungsorten möglich.