Sie sind hier: Urlaub > Kunst & Kultur > Kunst > Skulpturen > 
25.9.2017 : 0:58 : +0200

Skulpturen im Frauensteiner Stadtgebiet

Bronzeplastik "Liegende"

Die Bronzeplatik "Liegende" wurde 1992 vom Bildhauer Harald Stephan aus Chemnitz geschaffen. Sie wurde gestiftet vom Sächsischen Kulturfonds 1991/1992, Auftraggeber war das Landratsamt Brand-Erbisdorf.

Harald Stephan wurde am 13. Mai 1939 in Mildenau / Erzgebirge geboren und besuchte 1955-58 die ABF der Hochschule für bildende Künste in Dresden.
1959-64 studierte er an der Hochschule für bildende Künste in der Abteilung Plastik bei den Professoren Arnold und Jäger.
Von 1964 bis 1976 war er freischaffend tätig. Während dieser Zeit (1974/75) war er darüber hinaus Meisterschülerbei G.Geyer an der Akademie der Künste in Berlin.
Weitere Werke von Harald Stephan finden Sie u.a. in Chemnitz.