Sie sind hier: Vereine > Kultur und Brauchtum > Kulturverein > Bildhauerwerkstatt > 
25.9.2017 : 0:57 : +0200

Bildhauerwerkstatt in der Jugendherberge

Wer hat Lust, einen echten Sandstein zu bearbeiten? Bei uns ist das vom
18. bis 24. Juni 2012 und vom 20. bis 26. August 2012 möglich - ohne Vorkenntnisse, aber mit Freude am künstlerischen Schaffen und etwas Durchhaltevermögen. Wir unterstützen Sie und Euch mit unserer Erfahrung, die wir in der Vergangenheit bei zahlreichen Jugendkunstsymposien sammeln konnten.

Unter fachkundiger Anleitung engagierter Künstler aus unserer Region, wie Carsten Gille oder Jan-Pieter Nitsche, werden die Teilnehmer befähigt, ihre eigene Sandsteinskulptur zu erarbeiten. Mitglieder des Kulturvereins sorgen für angenehme Arbeitsbedingungen und stehen mit Rat und Tat zur Verfügung. Ein Galeriebesuch, Besichtigungen und geselligen Stunden unterstützen die kunstgemäße Atmosphäre, die fleißigen Mitarbeiter der Jugendherberge  bereiten den Teilnehmern das Quartier und sichern das leibliche Wohl.

Wenn Sie auf diese besondere Art der Urlaubsgestaltung Lust haben, dann sind Sie bei uns richtig und wir heißen Sie herzlich willkommen, ob allein, mit Freunden oder in Familie.

Ab Freitag planen wir zusätzlich unsere deutsch-tschechische Jugendwerkstatt. Ihr, liebe Jugendliche, könnt dann ganz ohne Eure Eltern von Freitag bis Sonntag der jeweiligen Woche dabei sein und Euch an einem kleineren Sandstein oder an einem Gasbetonstein versuchen. Für Eure Betreuung ist ebenfalls gesorgt.

Wer sich interessiert und sich oder sein Kind (Jugendliche ohne Eltern ab 14 Jahren) anmelden möchte, erfährt alles Notwendige bei:

Elke Dienel
Kulturjugendherberge Frauenstein                                         
Walkmühlenstr. 13
09623 Frauenstein
Telefon: +49 (0) 37326 1307
E-Mail: jhfrauenstein(at)djh.de

Preise
Erwachsene für die gesamte Woche: 428 Euro
Jugendliche und junge Erwachsene  für das dreitägige Wochenende: 100 Euro

(inkl. Kosten für Übernachtung, Vollpension, Material, Werkzeugnutzung, künstlerische Betreuung und Rahmenprogramm)