Sie sind hier: Vereine > Kultur und Brauchtum > Kulturverein > Stadtgeschichte > 
21.11.2017 : 9:01 : +0100

Stadtgeschichte - Historischer Stadtrundgang

Der Kulturverein hat in den Jahren 2006/2007 das von "LEADER plus" geförderte Projekt "Historischer Stadtrundgang" realisiert.
Auf künstlerisch gestalteten Tafeln, versehen mit einer Grafik des Frauensteiner Künstlers Carsten Gille und einem Text,
wird an ehemalige historische Plätze und Gebäude der Stadt erinnert, die infolge des 3. Stadtbrandes 1867 völlig zerstört wurden.
Mit diesem Stadtrundgang wollen wir für den Besucher die mittelalterliche Bedeutung unserer Stadt und somit ihre geschichtsträchtige Entwicklung erlebbar gestalten.
Eine Broschüre dazu kann im FVA der Stadt oder im Silbermannmuseum käuflich erworben werden.

Festliche Eröffnung unter den Augen der "Frau aus dem Stadtwappen" und des "Gottfried Silbermann" im Oktober 2007 (Foto: Dr. Wetzel)

Anmeldungen für Stadtrundgänge: