Skip to main content

aktuelle Informationen/Nachrichten

Veranstaltungen

Informationen zur Coronavirus Pandemie

Informationen und Handlungsempfehlungen

Wichtige Informationen und Handlungsempfehlungen zum Coronavirus finden Sie auf unserer Gemeide APP und auf der Homepage unter dem Punkt aktuelle Informationen/Nachrichten auf der linken Seite!

Wenn Sie unter der Suchfunktion folgende Stichwörter eingeben erhalten Sie Auskunft zu:

 

Information zur Öffnung der Turnhallen (auch Mehrzweckhalle Dittersbach und Kegelbahn):                                                                                               

Stichwort Turnhallen

Information zur Öffnung der Bibliotheken im Stadtgebiet:

Stichwort Bibliotheken

alle Informationen zum Corona-Virus und Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen:                  

Stichwort Pandemie

Vorgaben für Feuerwehren hinsichtlich Corona:                                                                          

Stichwort Feuwehr/Katastrophenschutz

aktuelle Pressemitteilungen des Landratsamtes Mittelsachsen:

Stichwort Pressemitteilung

Informationen der EKM zur kommunalen Abfallentsorgung im Landkreis Mittelsachsen hinsichtlich Corona:

Stichwort EKM

Informationen zur Erstattung Elternbeiträge

Stichwort Elternbeiträge

Information zu Öffnungszeiten Sparkasse Mittelsachsen - Filiale Frauenstein

Stichwort Sparkasse

Information zu Hilfen Bund und Länder für Kleinstunternehmen und Soloselbständige

Stichwort Hilfen 

Informationen zur Helferinitiative "Team Sachsen"

Stichwort Helferinitiative

Informationen für pflegende Angehörige - Coronavirus

Stichwort pflegende Angehörige

Informationen der Grundschule Frauenstein

Stichwort Grundschule Frauenstein

Informationen zu Soforthilfe für Kinder in der Corona-Krise

Stichwort Missbrauchsbeauftragter

Informationen zur Nachbarschafts-Aktion - Seniorinnen und Senioren unterstützen

Stichwort Nachbarschafts-Aktion

Informationen zur Richtlinie Corona-Förderung Sport und Empfehlungen zum Wiedereinstieg in den Vereinssport

Stichwort Sport

Information zur Betreuung der Kinder in Kita und Hort

Stichwort Betreuung

 

 

 

 

 

Die neue Gemeinde-App - Kontakt einfach per Smartphone

Die Gemeinde-App ist ein komfortables Bindeglied zwischen Bürger und uns als Stadtverwaltung verfügt über ein intuitives Bedienungskonzept.
Neben Kontaktdaten der Stadtverwaltung, dem Abfallkalender, Informationen und einem Veranstaltungskalender haben Sie als Bürger die Möglichkeit, Mängel und Beschädigungen – wenn gewünscht gleich mit Foto und den dazugehörigen GPS-Daten – auf digitalen Weg an uns weiterzugeben.
Auch den Wahlschein können Sie dank der App digital und papierlos, ganz ohne Briefmarke oder den Gang zum Rathaus, beantragen.
Die Anwendung „Meine Gemeinde App“ können Sie sich kostenlos herunterladen.

 

 

Ihre Verwaltung geht moderne Wege - Elektronischer Empfangs- und Versandweg eröffnet!

Auf Grund gesetzlicher Anforderungen sind wir als Verwaltung verpflichtet, unseren Bürgern und Unternehmen elektronische Kommunikationswege anzubieten. Daher versenden wir seit April 2018 Bescheide, Mahnungen und allgemeine Anschreiben per E-POSTBRIEF. Die Zustellung erfolgt für Sie jedoch in gewohnter Art und Weise in den Briefkasten/in Papierform sofern Sie nicht selbst auch ein E-POST-Fach besitzen und die Zustellung auf elektronischem Wege konfiguriert haben. Sollte dem so sein und Sie wünschen dies nicht, wenden Sie sich bitte an Ihren E-POST Kundenservice oder ändern die entsprechenden Einstellungen in Ihrem E-POST Konto. Um Porto zu sparen besteht weiter die Möglichkeit zukünftig auch Ihre Schreiben an unsere E-POST Adresse stadt@frauenstein-erzgebirge.epost.de zu senden. Voraussetzung dafür ist ein eigenes privates E-POST-Kundenkonto. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.deutschepost.de/de/e/epost/privatkunden/faq-brief-fax.html#

 

Verbot von Verbrennen pflanzlicher Abfälle

Zukünftig dürfen Pflanzenabfälle nur in den dafür zugelassenen Anlagen oder Einrichtungen entsorgt werden!

Hoch vom Sofa! Projektförderung für Jugendliche in Sachsen

Hoch vom Sofa!

Was wird gefördert?

  • Ideen, die von Jugendlichen (12-18jährige) stammen, sind willkommen. Wir geben kein bestimmtes Thema vor.
  • Hoch vom Sofa! fördert vor allem dort, wo es wenig Freizeitangebote für junge Menschen gibt und insbesondere solche Jugendinitiativen, die zum ersten Mal ein Hoch vom Sofa!-Projekt selber angehen möchten.
  • Hoch vom Sofa! fördert Jugendprojektvorhaben, die in den ländlichen Regionen Sachsens angesiedelt sind (Städte und Gemeinde mit einer Einwohnerzahl von max. 20.000)

Wieviel Geld kann beantragt werden?

  • Aus eins mach fünf. Wer also 200 € mitbringt, kann ein Projekt im Umfang von 1.000 € durchführen. Maximal können pro Projekt 500 € eingebracht und 2.500 € beantragt werden.

Wer kann eine Förderung bekommen?

  • Bei Hoch vom Sofa! können Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren aus Sachsen ihre Ideen einreichen.
  • Jugendaffine Vereine oder Verbände sowie sächsische Gemeinden unterstützen die Jugendlichen und erhalten die Fördermittel für die Projekte.

Wann wird gefördert?

  • Die Projekte können zwischen März und September 2020 stattfinden. Gefördert wird ab April 2020 fortlaufend bis der Fonds ausgeschöpft ist.

Wie wird gefördert?

  • Interessierte können sich telefonisch vom Hoch vom Sofa!-Team beraten lassen. Es steht Jugendlichen bei Fragen zur Seite und berät bei der Projektentwicklung auch direkt vor Ort. Auf Grundlage der Beratung wird über die Förderung entschieden.

Ansprechpartnerinnen sind:

Für die Landkreise Görlitz, Bautzen & Sächs. Schweiz-Osterzgebirge:

 

Edda Laux
0351-320 156 55

 

edda.laux@dkjs.de

Für die Landkreise Mittelsachsen, Erzgebirge, Zwickau, & Vogtland
 

Marion Coupiac
0351-320 156 58

 

marion.coupiac@dkjs.de

Für die Landkreise Meißen, Leipzig & Nordsachsen:

 

Tina Jakubowski
0351-320 156 78

 

tina.jakubowski@dkjs.de

Öffentliche Bekanntmachungen

Informationen über aktuelles Baugeschehen

Die Stadt Frauenstein beabsichtigt, im Jahr 2018 - 2020 entsprechend – Förderung von Vorhaben des ELER nach Richtlinie LEADER / 2014, folgende Vorhaben auszuschreiben und zu realisieren:

„Umbau und Sanierung FFW Gerätehaus zu einem Vereinshaus im ST Kleinbobritzsch“

Projektvorhaben Silbermannpfad

Projektvorhaben "8000er Blockline"

Sanierung/Erweiterung Trauerhalle Nassau

Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Frauenstein, Stadtteil Burkersdorf nach RL LEADER 2014

Projektvorhaben "8000er Blockline Marketing und Kommunikation"

Neugestaltung der Dauerausstellung "Gottfried-Silbermann-Museum" in Frauenstein

Projektvorhaben "8000er Blockline Marketing und Kommunikation" - Aufruf zur Beteiligung

Ausstattung Dauerausstellung "Gottfried-Silbermann-Museum" in Frauenstein